Teich 2

Almdorf Seinerzeit Hygienekonzept

Almdorf Seinerzeit Hygienekonzept

Wir freuen uns auf euch:

Das Almdorf

Rezeptions Team

Almdorf Urlaub ohne Maske

Sicher urlauben mit unserem Hygienekonzept!

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Gäste im Almdorf Seinerzeit begrüßen dürfen.

Für Fragen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf euch! 

 

Seinerzeit ist meine Zeit!

Ankommen und sich sofort sicher und wohlfühlen, in diesen Zeiten ein unbezahlbares Gut.
Das Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen, bietet „mit Abstand“ das beste Ambiente, um sich nach den Einschränkungen der vergangenen Monate, endlich wieder frei bewegen zu können und tief-gehend zu regenerieren. Ein Kraft-Ort zum Aufladen von Geist und Körper, denn hier steht der ganze Mensch im Mittelpunkt. Wer Ruhe und Ursprünglichkeit sucht oder Komfort und Privatsphäre schätzt, wird im Almdorf Seinerzeit fündig. Jeder findet hier seinen Lieblingsflecken.

Das Almdorf Seinerzeit Hygiene-Konzept

Ausgearbeitet mit fachlicher Unterstützung der Westendapotheke.

Vorteile des Almdorfes auf einen Blick


  • Private Nutzung der Almhütte bzw. des Chalets

  • Individuller Hüttenservice Frühstück auf 5-Sterne Niveau direkt in die Hütte

    Individueller Hüttenservice auf 5-Sterne Niveau

  • Hüttenmenü auf 5 Sterne Niveau

    Feinste kulinarische Variationen auf Hauben Niveau

  • Reine Natur des Biosphärenpark Nockberge

  • Eigener Hot Tub vor der Almhütte bzw. des Chalets

  • PRIVATE SAUNA IN DER HÜTTE

    Private Holz Sauna in der Almhütte bzw. des Chalets

  • Almspa mit Massagen, Kosmetik und Behandlungen

  • Ruhe, Ursprünglichkeit, Komfort und Privatsphäre

Vorteile des Almdorfes im Detail


Almhütten und Chalets

Die Almhütten und Chalets bieten das optimale Umfeld, um die Gesundheit zu stärken und in die eigene Kraft zu kommen. Zur Regeneration der Atemwege, sowie zur allgemeinen Steigerung des Immunsystems können die Gäste in der hauseigenen Sauna ganz privat einen Aufguss genießen, ohne die Gefahr, sich bei anderen Gästen mit Viren anzustecken. Da das Almchalet über eine hauseigene Sauna verfügt, kann diese von allen Bewohnern des Almchalets genutzt werden.

Auch der exklusive Hot Tub vor der eigenen Hütte bietet maximale Hygiene und Komfort, um im warmen Bergquellwasser den unvergleichlich klaren Sternenhimmel zu betrachten, denn Lichtverschmutzung gibt es in dem Gebiet so gut wie keine.


Gesund Schlafen mit Zirbenholz

Der gesunde Schlaf wird durch die frische Bergluft, die Ruhe der Natur, die von Elektrosmog weitestgehend entstörten Schlafzimmer und die Zirbenholzbetten stark gefördert. Das Holz der Zirbe mit seinem besonderen Duft hat eine nachweislich schlaffördernde Wirkung, reduziert die Herzfrequenz um bis zu 3.500 Pulsschläge pro Tag (ca. 1h „Herzarbeit“), stabilisiert den Kreislauf und hat eine positive Wirkung bei Erkältungen und Nebenhöhlenentzündungen. Zusätzlich wurde die stark antibakterielle Wirkung von Zirbenholz wissenschaftlich bestätigt. Das gesunde Höhenreizklima des UNESCO Biosphären Park Nockberge wirkt positiv auf Kreislauf, Herz und die Atemwege und kann den Genesungsprozess nach einer viralen Erkrankung stark begünstigen.


Frühstück in der eigenen Hütte / Chalet

Das Frühstück wird ganz nach Belieben individuell zusammengestellt und zum Wunschzeitpunkt auf die eigene Hütte geliefert. In der Almstube kann in vertrauter Gemeinsamkeit und exklusiver Privatsphäre ohne Einschränkungen durch Mund-Nasen-Schutz oder ähnlichen Sicherheitsmaßnahmen gefrühstückt werden. Die gemütliche Atmosphäre der eigenen Hütte und die schmackhaften Gaben aus der Region bieten einen genussvollen Start in den Urlaubstag.


Restaurant und Hütten Service

In unserer erstklassigen Hauben Küche werden schmackhafte nationale und internationale Köstlichkeiten zubereitet, die nicht nur den Gaumen erfreuen sondern auch die Gesundheit fördern.

Ob vegetarisch, vegan oder doch lieber traditionell kärntnerisch – unsere neue Menü Karte hat für alle Feinschmecker passende Variationen parat.

Vitaminreiche, frisch gepresste Säfte, sowie handverlesene Heilkräuter Tees aus der Region ermöglichen zusätzlich eine ganz natürliche Form des Detox, das den gesamten Organismus von Schadstoffen reinigt und für frische Zellenergie sorgt.

Alle Speisen können entweder im Wirtshaus Seinerzeit eingenommen oder vom Hüttenwirt direkt ins eigene Chalet geliefert werden.


Alm Spa Wellness Bereich

Der Alm Spa Wellness Bereich mit Panoramasauna, Kräutersauna und Ruhebereich ist geöffnet. Der gesamte Saunabereich wird regelmäßig desinfiziert und gereinigt. 

Die Saunabesuch ist grundsätzlich nur einer Person erlaubt bzw. Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben. Von Aufgüssen und Wedeln ist eher abzuraten. Es besteht keine Mund-Nasen-Schutz Pflicht im Wellness Bereich sowie im Außenbereich.


Massagen, Kosmetik-, Körperbehandlung

Wohltuende Massagen, Kosmetik- und Körperbehandlungen können jederzeit an der Rezeption gebucht werden. Das Alm Spa Personal hält bei den Behandlungen sämtliche Maßnahmen zu den geltenden Hygienestandards ein. Eine Terminvereinbarung muss nur im Falle von Erkältungs- oder Krankheitssymptomen abgesagt werden.

Online anfragen


Almdorf Seinerzeit – schon erlebt?

Dieses Angebot ist ab 2 Nächten buchbar.

  • je nach Aufenthaltsdauer zusätzlicher Rabatt (von 1% – 6%) oder jede 7. Nacht kostenlos
  • komplette Flexibilität
  • kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise
  • Hüttenwirt-Frühstück im eigenen Chalet
  • Einzigartiger Almdorf-Hüttenlieferservice – Wir liefern deine Speisen und Getränke!
  • Auf Wunsch tägliche Hüttenreinigung
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Alle sonstigen Almdorf-Leistungen, wie Parken, WiFi, u.v.m. inklusive

Zum Angebot

Buchung anfragen


Für eine Gutschein-Anfrage benötigen wird eine Chalet Auswahl.
Fragen-Eingabefeld (optional)

Weiterlesen

AlmdorfSZ Honig

Maiwipferl Honig

Maiwipfel Honig


Unser hauseigenes Rezept

Habt ihr Lust auf unseren Maiwipfel Honig? Probiert’s aus…

Zutaten:

500 g  Tannenwipfel

1000 g Bio-Rohrzucker

500 g Waldhonig

ein großes Einmachglas
ein Sieb

Als Incentive im Rahmen eures Teambuilding-Events oder eurer Firmenfeier buchbar.

Anfragen


Die Maiwipfel sind die Frühlingsboten der Nadelbäume. Im Frühjahr, wenn die Nadelbäume frisch austreiben und leuchtend hellgrüne Spitzen tragen, dann wird bei uns der Maiwipfel Honig gekocht. Denn Maiwipfel enthalten zahlreiche heilsame Wirkstoffe und sind somit die Basis vieler Naturheilmittel.

Die Erntezeit der Maiwipfel ist mit drei bis vier Wochen im Zeitraum von April bis Mai relativ kurz. Neben der Tanne, können auch die Wipfel der Fichte verwendet werden.

Zubereitung:

In ein großes Einmachglas abwechselnd Tannenwipfel und Zucker schichten. Die Wipfelschichten sollten knapp doppelt so hoch sein, wie die Zuckerschichten. Den Abschluss bildet immer eine Schicht Rohrzucker. Anschließend das Glas gut verschließen und auf einer Fensterbank ins Sonnenlicht stellen.

Nach ca. 2 Wochen werden die Wipfel braun und der Sirup setzt sich ab. Die gesamte Masse durch ein feines Sieb abseihen und den Sirup auffangen. Diesen mit dem Waldhonig vermengen und in kleine Gläser füllen. Den fertigen Honig lagert ihr am Besten kühl und dunkel.

Am Besten pur genießen oder zum Süßen von Tee verwenden!

Gutes Gelingen!

Weihrauch

Almdorf Kräuterkunde zum Räuchern

Räuchern im Almdorf


Brauchtum Kärntens

Habt ihr Lust aufs Räuchern bekommen? Probiert es aus…

Als Incentive im Rahmen eures Teambuilding-Events oder eurer Firmenfeier buchbar.

Anfragen


Kennt ihr die Rauhnächte? Ein wunderschöner Brauch begleitet uns seit Kindertagen – das Räuchern. Jedes Jahr an Heiligabend, in der Silvesternacht und zum Dreikönigsfest, geht die ganze Familie mit einer Glutpfanne – auch „Rachhöfn“ genannt durchs Haus. Auf glühende Kohle oder Räucherkohle kommen Kräuter, Weihrauch, Myrrhe und Zweige vom zu Ostern geweihten Palmbuschen. Wurden früher Haus und Hof geräuchert, um gut über den Winter zu kommen, so gibt das Räuchern heute ein Gefühl der Frische und des Wohlbefindens. Auch im Almdorf Seinerzeit wird dieser Brauch gelebt.

Welche Kräuter sich am Besten zum Räuchern eignen seht Ihr hier:

Weihrauch hat eine keimtötende, desinfizierende, zellerneuernde und stimmungsaufhellende Wirkung.

Myhrre wirkt beruhigend, erdend und fördert die Konzentration und Standfestigkeit.

Beifuß gehört zu den ältesten Räucherkräutern, desinfiziert Räume und bietet den Hausbewohnern Schutz.

Wacholder hat eine klärende, innerlich reinigende und desinfizierende Wirkung.

Das Harz der Fichte ist reinigend und die ätherischen Öle der Nadeln geben Frische und Kraft.

Rosmarin ist reinigend, stärkt die Konzentration und weckt Begeisterung.

Alant sorgt für Lebensfreude an dunklen Tagen.

Lavendel desinfiziert die Luft und wirkt krampflösend.

Angelikawurzel beseitigt Angstenergien.

Eisenkraut steht für Glück und Erfolg und schafft Klarheit.

Weißer Salbei wirkt keimtötend, stark reinigend und hilft beim Durchatmen.

Engelwurz löst Ängste und schützt besonders Kinder vor Alpträumen.

 

Weiterlesen

Bread 2915817 1920

Almdorf Apfelbrot Rezept

Advent Rezept


Almdorf Apfelbrot

Hast Du Lust auf unser Apfelbrot? Probier’s aus…

Zutaten:

1,5 kg Äpfel mit Schale

250 g Feigen – fein geschnitten

250 g Dörrpflaumen – fein geschnitten

500 g Rosinen – fein geschnitten

100 g Aranzini – fein geschnitten

300 g Walnüsse – grob gehackt

¼ l Rum

800 g Weizenmehl

400 g Roggenmehl

2 Pkg. Backpulver

1 Pkg. Lebkuchengewürz

500 g Zucker

3 Esslöffel Kakao

3 Eier

eine Prise Salz

Anfragen


Auch dieses Jahr wird um die Adventzeit im Almdorf Seinerzeit wieder das allseits so beliebte Apfelbrot gebacken. Es ist einfach lecker und passt wunderbar zur besinnlichsten Zeit im Jahr. Eure Lieben werden begeistert sein!

Zubereitung:
Äpfel mit Schale raspeln, Feigen, Dörrpflaumen, Rosinen, Aranzini, Walnüsse und den Rum gut vermischen und ca. 12 Stunden ziehen lassen.
Danach die restlichen Zutaten gut vermengen und mit der Masse verkneten.
Mit nassen Händen kleine Wecken formen oder die Masse in eine Kastenform geben und diese bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen.
Gutes Gelingen!

Weiterlesen

PEACE SEEDS Sammelbild

Frieden im Almdorf – Peace seeds Friedenssamen

Frieden im Almdorf

Peace seeds
Friedenssamen

Ausstellende Künstlerin:

Gudrun Kargl
Millstatt Kärnten

Anfragen

  • Prinz Alfred von Liechtenstein und Künstlerin Gudrun Kargl PEACE SEEDS- FRIEDENSSAMEN

    PEACE SEEDS- FRIEDENSSAMEN alle Werke

    PEACE SEEDS FRIEDENSSAMEN

  • PEACE SEEDS- FRIEDENSSAMEN Chalet Almdorf Stube

    48 Print Seminarraum Almdorf Seinerzeit©gert Perauer

  • FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

    FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

    FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

  • FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

    FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

    FRIEDENSSAMEN nockberge biosphärenpark

  • FRIEDENSSAMEN Almdorf Seinerzeit

    FRIEDENSSAMEN Almdorf Seinerzeit

    FRIEDENSSAMEN Almdorf Seinerzeit

  • FRIEDENSSAMEN Kunstprojekt im Almdorf Seinerzeit von  Gudrun Kargl

    FRIEDENSSAMEN Kunstprojekt im Almdorf Seinerzeit von Gudrun Kargl

    FRIEDENSSAMEN Kunstprojekt im Almdorf Seinerzeit von Gudrun Kargl

PEACE SEEDS- FRIEDENSSAMEN | Das internationale Kunstprojekt von Gudrun Kargl ausgestellt im Almdorf Seinerzeit von 21. September 2019– 21. September 2021 zum internationalen Weltfriedenstag

Im Almdorf Seinerzeit findet derzeit die Ausstellung „PEACE SEEDS – FRIEDENSSAMEN“ von Gudrun Kargl statt. Die ausgestellten Kunstwerke kann man vor Ort in einer der Almhütten & Chalets, sowie an der Rezeption bewundern oder auch als „Friedens-Geschenk“ mit nach Hause nehmen.

Der Frieden hat im Almdorf Seinerzeit einen ganz besonderen Stellenwert. Einerseits hat die Zu-frieden-heit unserer Gäste allerhöchste Priorität und andererseits bietet das Ambiente Raum, um sich auf vielen Ebenen mit dem Thema „Frieden“ auseinanderzusetzen. Die regionale Künstlerin Gudrun Kargl hat hierfür eine exklusive Ausstellung geschaffen unter dem Namen: „PEACE SEEDS – FRIEDENSSAMEN“, die zum Anlass des internationalen Weltfriedenstages am 21. September 2019 vor Ort ausgestellt wurde. In insgesamt 51 Almhütten und Chalets befindet sich jeweils ein Friedenssame, der dazu einlädt den inneren Frieden zu entdecken und auf ganz persönlicher Ebene zu erforschen: „Was bedeutet Frieden für mich?“. Diese künstlerischen Friedenssamen kann man allerdings nicht nur im Almdorf „säen“, sondern auch mit nach Hause nehmen. Denn wie Karl Jaspers schon so schön sagte: „Der Friede beginnt im eigenen Haus.“

Bildergalerie


  • Peace Seeds Friedenssamen

    Peace seeds Friedenssamen Gudrun Kargl

  • Peace seeds Friedenssamen Gudrun Kargl

    Gutshof Aussenansicht

    Gudrun Kargl, Prinz Alfred von Liechtenstein

  • Peace seeds Friedenssamen Gudrun Kargl

    Seed Bild Nr.:3

    Peace seeds Friedenssamen Gudrun Kargl

  • Almhütten & Chalets als „Friedens-Geschenk“

    Almhütten & Chalets als „Friedens-Geschenk“

  • Sammelkunstdruck-Gudrun Kargl-Peace seeds Friedenssamen

    Der Sammelkunstdruck

    Peace seeds Friedenssamen

  • Almhütten & Chalets als „Friedens-Geschenk“

    Almhütten & Chalets als „Friedens-Geschenk“

Frieden schenken


Wähle einen Friedenssamen aus und schenke ihn deinem Schatz!

FRIEDENSSAMEN  SAMMELKUNSTDRUCK Überblick Auswahl

Ausführung & Preise


Sammelkunstdruck

  • Limitiere Auflage

  • jeweils 100 Stück exklusiv für das Almdorf Seinerzeit handsigniert, Leinwand, Größe 140 x 105 cm

  • € 1111,00 pro Kunstdruck zuzüglich Verpackung und Versandkosten

Einzelkunstdruck

  • Limitierte Auflage

  • jeweils 100 Stück exklusiv für das Almdorf Seinerzeit handsigniert, handgeschöpftes Papier, Passepartout, mit Rahmen Größe 43 x 33 cm

  • € 333,00 pro Kunstdruck zuzüglich Verpackung und Versandkosten

Anfragen & Bestellen


Möchtet ihr per Telefon von uns kontaktiert werden?

Fragen-Eingabefeld (optional)

Aussicht Auf Kleeangerle Aus Fenster

Ihr eigenes Chalet im Almdorf Seinerzeit: Vier Dinge, an die Sie beim Kauf denken sollten

Holzknechthuette 20101030 140820

Holzknechthütte

Die Holzknechthütte


… das kleinste Restaurant der Welt

Aufgrund der aktuellen Buchungslage werden derzeit keine Reservierungen angenommen.

… ist der kulinarische Höhepunkt, im wahrsten Sinn des Wortes – die Holzknechthütte im Almdorf Seinerzeit. Sie übertrifft alle Erwartungen – an Gemütlichkeit, an Aussicht und an Herzlichkeit.

Während euch der Koch ein mehrgängiges Kärntner Traditionsmenü über dem offenen Feuer zubereitet, schweift euer Blick durch die Panoramascheibe ins Tal. Edle Weine runden das Erlebnis ab.

Buchung für maximal 2 Personen möglich. Reservierung unbedingt schon vor eurer Anreise erforderlich.

  • Holzknechthuette 20150605 140107

  • Holzknechthuette 20190115 161708

  • Holzknechthuette 20190115 161637

  • Holzknechthuette 20190114 223738

  • Holzknechthuette 20160603 074913

  • Holzknechthuette 20150605 135037

  • Holzknechthuette 20101124 160428

Die Geschichte des kleinsten Restaurants der Welt


Die Waldarbeiter – in Kärnten hauptsächlich die Holzknechte – waren bis vor noch nicht allzu langer Zeit die ganze Woche im Wald. Noch bis in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts mussten die weiten Wege zu den entlegenen Arbeitsstätten zu Fuß zurückgelegt werden. Diesen Weg machten sie nur einmal in der Woche. Daher brauchten sie vor Ort eine Unterkunft zum Kochen und Schlafen. Das waren die einfachen Holzknechthütten. Aus Baumrinden errichtet, boten sie Schutz vor Wind und Wetter. Die Speisen, die nur am offenen Feuer zubereitet werden konnten, waren einfach, deftig und gut.

Freut euch auf ein köstlich romantisches Dinner-Highlight. Die Hütte mit Panoramafenster bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Berglandschaft.

Sie bietet lediglich Platz für euch und den Privatkoch. Dieser zaubert ein exklusives mehrgängiges Menü für euch.

Die Holzknechthütte ist einzigartig. Falls ihr noch nicht dort gespeist habt, ist es anzuraten, baldmöglichst über die Rezeption zu reservieren.

Stornierungsinformation: Eine Absage ist mindestens 24 Stunden vorher an der Rezeption mitzuteilen. Eine verspätete oder nicht stornierte Reservierung wird zu 90% in Rechnung gestellt.


EUR 149,00 pro Person
exklusive Getränke

Allergien oder Unverträglichkeiten müssen im Vorfeld bekanntgegeben werden. 

HKH Food


Weiterlesen

Vorderkoflach 36
A-9564 Patergassen
Österreich
+43 4275 7201

FormsHeader

Newsletter Anmeldung