Almspa


Die Kraft der Natur

Jungbrunnen und Energiequelle

Auf 1.400 Metern Seehöhe, inmitten der Kärtner Alpen verkörpert das Almdorf Seinerzeit eine Erfahrung der besonders heilsamen Art. Auf dieser Höhe verbessert sich der Sauerstofftransport durch Blutneubildung. Die frischen Blutkörperchen geben optimal Sauerstoff an das Gewebe ab und der Körper erlebt eine spürbare Stärkung. Es kommt zu einer rascheren Zellerneuerung – die Alm ist ein Jungbrunnen.

Im Almdorf wirken die Elemente auf ursprüngliche Art und aktivieren verborgene Ressourcen. Eingebettet ist das Almdorf in den UNESCO Biosphärenpark Nockberge. Auf zwei sonnigen, leicht versetzten Nockbergeplateaus fühlt es sich an wie in einem alten Dorf, aber auch wie in einem modernen Luxushotel.

 

Vorderkoflach 36
A-9564 Patergassen
Österreich
+43 4275 7201